Unsere LKW-Flotte erfüllt die vielfältigsten Transportwünsche. Von Klein- bis Eiltransporten, über Schüttgut, Container und Krantransporte bis hin zu Tiefladertransporten mit einer Dauerausnahmegenehmigung von 3,00 Meter Breite und Sondergenehmigung bei Bedarf von höher als 4,00 Meter sind wir in der Lage mit unserem erfahrenen und hoch motivierten Personal Ihre Baustoffe, Baumaschinen und Sonderkonstruktionen sicher und termingerecht an Ihr Ziel zu bringen.

Einen Überblick der Transportkapazitäten erhalten Sie hier:

       
Stk. Typ Nutzlast  
3 Vierachser ca.19,00 t

 

4 Dreiachser (1) ca.13,00 t

 

1 Zweiachser ca.10,00 t

 

2 Abrollhaken 4,0m³- 8,0m³Abrollcontainer ca.9,00 t

 

1 Zweiachser Ladekran ca.7,00 t  
1 Zweiachser Ladearm/Haken/Greifer ca.6,50 t

 

1 Unimog 1450 Allrad (2) ca.3,50 t

 

1 Transporter  offen 1,80 t

 

1 Transporter  geschlossen 0,75 t  
2 Transporter  geschlossen 0,50 t

 

2 Tandemzüge 26,00 t  
1 Drehschemelzug 26,00 t  
2 Tieflader 14,00/22,00 t

 

1 Tiefbetttieflader überfahrbare Hinterachse    
 1

 Multicar / Allrad

 ca. 1,70 t

 
(1) davon 1 Stück mit  hydraulisch öffnender Bordwand
 

(2) Spezialanbaugeräte für Unimog 1450:

Mulchgerät als Vorbauausleger Arbeitsbreite: 1,20 m Universalgerät zum Mähen auf

 Böschungen und Mauern Reichweite: 6,00 m Mähen hinter Geländern und
Zäune bis zu 3,50 m Tiefe
Mulchgerät als Vorbauflächenmulcher zum Baufeldfreimulchen oder für Wildwiesen
 Arbeitsbreite:2,00 m
Verdichtereinheit zum Planum herstellen und verdichten für Wirtschaftswege etc.
Schneepflug  CP2 sowie Silostreuautomat zum umweltgerechten Ausbringen und   zum Verteilen von Streugut (Splitt/Salz)
Vorbaukehrwalze mit Wassertank zum Kehren oder Sprühbalken 
  und Straßenwaschen mit 25 at

Alle Kraftfahrer sind über unser Telefon 035022/41234 und danach über unser Mobilfunk jederzeit erreich- und disponierbar.





Die Lok transportierten wir von Königstein nach Bautzen in ein Museum und die 9 Tonnen schwere Steinskulptur (die im Steinbruch von Reinhardtsdorf von der Künstlerin Christine Dewerny angefertigt wurde) brachten wir in einen Kindergarten in Berlin.